Icon Sehenswürdigkeit Lemgo

Kirche St. Nicolai

Lemgos Altstädter Kirche

Lemgos älteste auf dem Stadtgebiet befindliche Kirche, mit dessen Bau bereits wenige Jahre nach Stadtgründung (um 1190) begonnen wird. Als kreuzförmige, romanische Basilika gebaut und später zur typischen Hallenkirche im gotischen Stil umgebaut, wird die Kirche dem Heiligen St. Nikolaus – dem Schutzpatron der Seefahrer und Fernhandelskaufleute – gewidmet. Nach der Reformation und dem Bekenntnis des lippischen Fürsten zum evangelisch-reformierten Glauben, bleibt St. Nicolai – wie auch St. Marien weiterhin evangelisch-lutherisch.

AudioTour

Kirche

Der Bau der ersten Kirche Lemgos innerhalb der Altstadt.

Reformation - Lemgos Stolz

Lippe wird reformiert, während Lemgo lutherisch bleibt.

Türmer

Ein bedeutender aber auch zwielichter Beruf im Mittelalter.

Tipps

Verweilen Sie in einem Moment der Stille und besuchen Sie St. Nicolai - die Kirche ist täglich von 09 - 18 Uhr geöffnet (außer zu Gottesdienstzeiten).

Entdecken Sie Lemgo auf den Spuren des Türmers von oben - jeweils am ersten Samstag eines Monats können Sie den Nordturm der Kirche mit einer geführten Tour erklimmen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Lemgo Marketing.