Stadtrundgang Lemgo - das historische und digitale Lemgo entdecken!

Stadtrundgang "Alte Hansestadt Lemgo"

Tauchen Sie ein in Geschichte, Kultur und Handel der Alten Hansestadt Lemgo und begeben sich auf eine spannende Zeitreise in 500 Jahre Stadtgeschichte zur Zeit der Deutschen Hanse.

Entdecken Sie bei einem Stadtrundgang kleine Gassen der Alt- und Neustadt, zahlreiche historische Gebäude aber auch versteckten Stadtansichten.

Liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert vermitteln einen Eindruck von Handel, Baukunst und dem Leben vergangener Epochen. Zu einem Moment der Ruhe und Beschaulichkeit laden die beiden großen Lemgoer Kirchen St. Nicolai und St. Marien ein.

Weiter

Stadtrundgang "Das Digitale Lemgo"

Einst eine erfolreiche und bedeutende Hansestadt – heute ein überregional bekannter Innovationsstandort.

Seit einigen Jahren schreitet die digitale Vernetzung in immer mehr Bereiche unseres Lebens vor. Das Internet der Dinge (IoT) erleichtert uns immer mehr alltägliche Dinge. Doch was sind es für Technologien, die unser Leben attraktiver und sicherer machen?

Entdecken Sie einige Smart City-Projekte des Frauenhofer IoT-Reallabor Lemgo DIGITAL für die digitale Transformation von Kommunen bei diesem virtuellen Rundgang.

Weiter

Der Stadtrundgang

Mit diesem multimedialen Stadtrundgang können Sie sich jederzeit und ganz individuell per Smartphone durch Lemgo führen lassen oder virtuell die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Smart-City-Stationen entdecken.

Als Grundlage Ihrer persönlichen Entdeckungstour entlang der knapp 20 historischen Sehenswürdigkeiten und 8 Smart-City-Stationen dient ein Stadtplan zur Orientierung. Vor Ort erfahren Sie nach einer kurzen Einleitung in 1 – 2 minütigen Audio-Episoden Faszinierendes über Geschichte, Handel, die Stadt und digitale Innovationen der Gegenwart.

Wünschen Sie einen weiteren Komfort, aktivieren Sie GPS auf Ihrem Smartphone und sehen jederzeit Ihren aktuellen Standort auf der Karte. Auf der Karte finden Sie auch einen Routenvorschlag, dem Sie folgen können – oder Sie steuern die Sehenswürdigkeiten nach Lust und Laune an.

Entdecken Sie Lemgo einmal anders

Die wunderschöne Hansestadt Lemgo und Umgebung – entdeckt mit dem Segway mit Touren-Anbieter Frank Korfsmeier in Begleitung durch den Stadtführer Werner Kuloge (bekannt als der Nachtwächter in Lemgo).
Der schöne Stadtwall, Junkerhaus, Staff-Park/Stadtwald, Schloss Brake, Hexenbürgermeisterhaus und der historische Stadtkern Lemgos mit der beeindruckenden Architektur aus der Weserrenaissance sind Stationen dieser unvergesslichen Rundfahrt. Weitere Infos hierzu auf SegTouren NRW.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video Galerie

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Rundgang Hexenbürgermeisterhaus
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Denkmal Mittelstraße 56
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Denkmal CVJJM-Haus & Agus Dei Relief
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Rundgang Jüdisches Leben In Lemgo

Haben Sie noch Fragen?

Hier finden Sie einige weitere Informationen.

Fragen und Antworten

Los geht es!

Klicken Sie auf eine der Themen-Touren, um mit Ihrer Stadtführung zu beginnen.

Start und Anfahrt

Auf die Informationen des Stadtrundgangs können Sie an jeder Sehenswürdigkeit zugreifen. Ein Routenvorschlag ist in der Übersichtskarte hinterlegt: starten Sie südlich nahe dem Langenbrücker Tor, folgen der Breiten Straße Richtung Nord Richtung, über den Ausblick auf die Stadtmauer gehen Sie virtuell durch das Ostertor im Osten der Mittelstraße und folgen dieser Richtung Marktplatz.
Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem Parkplatz Süd (Langenbrücker Tor) – kostenpflichtig – oder auf dem 5 Minuten fußläufig entfernten kostenfreien Parkplatz Regenstor.
Natürlich können Sie sich den Stadtrundgang auch individuell gestalten. Je nach Interesse an den verschiedenen Stopps nehmen Sie sich 1 – 2 Stunden Zeit.
Möchten Sie sich ausgiebiger an einzelnen Sehenswürdigkeiten informieren, lässt sich der Rundgang auch auf bis zu 2 – 3 Stunden ausdehnen. Gerade bei schönem Wetter planen Sie auf jeden Fall eine Pause auf dem Marktplatz ein und genießen das besondere mittelalterliche Flair.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden